Gästebuch
Match Bericht: Schlussrunde kantonale Korbballsommermeisterschaft

Am 10. September spielten die Korbballerinnen, bei fabelhaften Bedingungen, in Mülligen

Schlussrunde Korbballsommermeisterschaft in Mülligen

Für die bevorstehende Schlussrunde in Mülligen hatten wir uns aufgrund der guten Ausgangslage einen Podestplatz erhofft. Wir konnten erfreulicherweise mit total 11 Spielerinnen anreisen, was in den vergangenen Saisons noch nie der Fall gewesen ist. Wir bestritten 4 Spiele an je 30 Minuten Spielzeit, sodass wir jede Spielerin auch gut einsetzen konnten, um viel Spielpraxis zu sammeln.

Wir starteten gut in den ersten Match gegen Oberfrick und konnten diesen auch gewinnen. Im zweiten Spiel stand uns Bözberg entgegen, wo wir ziemlich deutlich als Verlierer vom Platz mussten. In den letzten zwei Mätchs wollten wir dann natürlich noch die nötigen Punkte fürs Podest holen, leider fanden wir nicht so recht ins Spiel und konnten auch unsere guten Chancen nicht nutzen und so verloren wir leider beide Spiele.

Zum Schluss standen wir auf dem 6. Rang von total 8 Mannschaften, wir hatten uns sicherlich mehr erhofft, jedoch war das Ziel dieser Saison unser Zusammenspiel, die Kommunikation auf dem Spielfeld und unsere Treffsicherheit zu verbessern. Wir haben schon sehr viele Fortschritte gemacht und möchten nun die Wintermeisterschaft dazu nutzen, weiter zu trainieren.

Vielen Dank an die vielen Fans fürs Kommen!!!

Gespielt haben:
Ramona, Nicole, Sandra, Sarah, Lea, Jessica, Lea, Manon, Tamara, Claudia, Vivienne

Fürs Korbballteam
Tamara

Webseite entwickelt von MAGIC SYSTEMS und umgesetzt mit Dynamic CMS. © 2009-2015 TV Obermumpf. Inhalte und Grafiken sind geistiges Eigentum vom TV Obermumpf. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.